Blog-Archive

Chemtrails: Weltweite Lithium-Aerosol-Impfungen der NASA (Video)


Laut einigen Artikeln im Internet hat die NASA zugegeben, dass sie Lithium einsetzt, um die amerikanische Bevölkerung zu dosieren. Lithium ist ein pharmazeutisches Produkt, mit dem man manisch-depressive Patienten beruhigt, sprich aufgeregte Gemüter besänftigt.

Das Lithium wird in die Ionosphäre gesprüht. Die NASA erklärt hierzu, dass es dies für die Erforschung der Winde unternehme, um die Windbewegungen auf dem Planeten Erde zu verstehen.

Vielleicht hätte der eine oder andere dies der NASA sogar geglaubt, wenn sie nicht schon von jeher dazu neigte, ihre Projekte geheimzuhalten und niemals irgendwelche Fragen zu beantwortet, die bei kritischen Experimenten von Bürgern oder Vereinen gestellt wurden.

Nun stellte sich heraus, dass NASA’s eigene Mitarbeiter zugaben, dass Lithium in die Atmosphäre gesprüht werden. Darunter befindet sich auch Douglas E. Rowland, der jedoch erklärt, dass Lithium überhaupt keine Auswirkungen auf seine Umgebung besitzt, weder für Mensch noch Natur.

Die NASA nimmt hierzu Stellung und erklärt: “Das Projekt untersucht neutrale und geladene Teilchen in der Ionosphäre und wie sich diese auf die Bewegungsabläufe der anderen auswirken und zu Strömen in der Region führen.

Lies den Rest dieses Beitrags

HAARP: Geoengineering in Deutschland – die Hitzewelle 2018 (Video)


Wer im großen Stil illegal Grenzen öffnet, dem ist auch zuzutrauen, das Land durch Hitze, Dürre, Ernteausfall und Feuersbrunst zu gefährden oder gar zu zerstören. Dass die Fürsorge für die eigene Bevölkerung für jene Verbrecher in der Regierung keine Rolle mehr spielt, haben wir verstanden.

Das Einzige, was viele noch abhält zu glauben, das Wetter werde mit Absicht manipuliert, ist die Unkenntnis darüber, ob dies überhaupt möglich ist. Die meisten Menschen denken, es sei nicht möglich.

Neulich haben wir in einem Artikel geschildert, wie widersprüchlich sich die Sonne verhält. Obwohl an der Oberfläche mit nur minderer Aktivität — was wir am Fehlen von Sonnenflecken sehen — scheint sie dennoch unsere Welt wärmer zu machen. Aber ist das wirklich so?

Fragen wir erst einmal umgekehrt, wie Abkühlung bei uns zustande kommt? Überlegen wir für den Moment vernünftig, wie Abkühlung funktioniert. Jeder, der am Badeweiher aus dem Wasser kommt, weiß, dass sich die Verdunstung der Feuchte auf der Haut kühlend auswirkt.

 

Erst wenn man sich abgetrocknet hat, bekommt man wieder das Gefühl von Wärme. Das heißt, dass Wasser zum Verdunsten Energie braucht, die es der Umwelt, in diesem Beispiel dem Körper entzieht.

Lies den Rest dieses Beitrags

Klimawandel durch Geoengineering – Was uns die Medien verschweigen wollen


Eigentlich haben praktisch alle schon von Geoengineering, Chemtrails und Wettermodifikation gehört. Was der tiefe Staat diesbezüglich alles drauf hat, ist für viele unklar. Auch die Theorie der menschengemachten Klimaerwärmung gerät immer mehr ins Schwanken, sodass die Verfechter der Theorie ihre Definition indessen von Klimaerwärmung auf Klimawandel ausweiten mussten. In der Folge müsste nun eigentlich auch der Treibhauseffekt als Hauptursache neu diskutiert werden, denn diesen als Erklärung für das Wachstum der Südpolkappe heranzuziehen, entzieht sich jeder Logik. Ein Blick in die Geschichte der anthropogen Wetterbeeinflussung zeigt, dass die extremen Wetterkapriolen sehr wohl von Menschen verursacht werden, aber nicht durch den CO2-Ausstoss!

Die Geschichte der Wetterbeeinflussung begann bereits 1836, als James Pollard Espy (aka Der Sturmkönig), ein US-amerikanischer Meteorologe, vorschlug Wälder an der Westküste der Vereinigten Staaten von Amerika zu verbrennen, um Regen an der Ostküste zu verursachen. Espy entwickelte die Konvektionstheorie der Stürme, die er 1836 vor der American Philosophical Society und 1840 vor der französischen Académie des Sciences und der British Royal Society erklärte. Seine Theorie wurde 1840 als The Philosophy of Storms veröffentlicht.

Lies den Rest dieses Beitrags

** FLASH ** Earthquake Strikes Crimea; Russian Troops Blame U.S. HAARP – Furious – Saying U.S. „Used a Weapon of Mass Destruction against Russian Military“


Jetzt beschweren sich die Russen öffentlich, dass die Amerikaner eine Erdbeben-Waffe besitzen & auch verwenden!

March 1, 2014  11:43 PM EST — (TRN) — A significant earthquake has struck the Crimean peninsula in the Ukraine within the last hour and Russian military sources are claiming it was a deliberate attack by the United States using it’s HAARP Array in Alaska, in retaliation for Russia placing troops into the Ukraine.

>> HAARP <<

aturday, 01 March 2014 23:39
March 1, 2014  11:43 PM EST — (TRN) — A significant earthquake has struck the Crimean peninsula in the Ukraine within the last hour and Russian military sources are claiming it was a deliberate attack by the United States using it’s HAARP Array in Alaska, in retaliation for Russia placing troops into the Ukraine.

According to sources on the scene, Russian military surveillance detected INTENSE bursts of electromagnetic long-waves prior to the earthquake.  They say the bursts were specifically timed and repetitive in nature, which caused a resonance in the ground, triggering the earthquake.

They claim this was a deliberate attack by the United States and are using frightening language to describe it.  One spokesman said bluntly „The earthquake in Crimea was caused by the use of a weapon of mass destruction by the United States against the Russian Army.“

The High Frequency Active Auroral Research Program (HAARP) is a U.S. Department of Defense research program jointly funded by the U.S. Air Force, the U.S. Navy, the University of Alaska, and the Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA). Designed and built by BAE Advanced Technologies (BAEAT), its purpose was to analyze the ionosphere and investigate the potential for developing ionospheric enhancement technology for radio communications and surveillance. The HAARP program operates a major sub-arctic facility, named the HAARP Research Station, on an Air Force–owned site near Gakona, Alaska, aas shown in the image below.

The main instrument at HAARP Station is the IonosphericResearch Instrument (IRI). This is a high power, high-frequency phased array radio transmitterwith a set of 180antennas, disposed in an array of 12×15 units that occupy a rectangle of about 33 acres (13 hectares). The IRI is used to temporarily energize a small portion of theionosphere.

The IRI is used to temporarily excite a limited area of the Ionosphere. Other instruments, such as a VHF and a UHF radar, a fluxgate magnetometer, a digisonde (an ionospheric sounding device), and an induction magnetometer, are used to study the physical processes that occur in the excited region.

The HAARP project directs a 3.6 MegaWatt signal, in the 2.8–10 MHz region of the HF (high-frequency) band, into the ionosphere. The signal may be pulsed or continuous. Then, effects of the transmission and any recovery period can be examined using associated instrumentation, including VHF and UHF radars, HF receivers, and optical cameras. According to the HAARP team, this will advance the study of basic natural processes that occur in the ionosphere under the natural but much stronger influence of solar interaction, and how the natural ionosphere affects radio signals.  The antenna array necessary to accommodate this enormous power is shown in the close-up photo below. (Click to Enlarge image)

The IRI can transmit in continuous waves (CW) or in pulses as short as 10 microseconds (µs). CW transmission is generally used for ionospheric modification, while transmission in short pulses frequently repeated is used as a radar system.

HAARP is the subject of numerous conspiracy theories. Various individuals have speculated hidden motives and capabilities to the project, and have blamed it for triggering catastrophes such as floods, droughts, hurricanes, thunderstorms, earthquakes in Iran, Pakistan, Haiti and the Philippines, major power outages, the downing of TWA Flight 800, Gulf War syndrome, and chronic fatigue syndrome.

A Russian military journal wrote that ionospheric testing would „trigger a cascade of electrons that could flip earth’s magnetic poles“.
The European Parliament and the Alaska state legislature held hearings about HAARP, the former citing „environmental concerns“.
Nick Begich Jr., the son of former U.S. Representative Nick Begich and author of „Angels Don’t Play This HAARP,“ has claimed that HAARP could trigger earthquakes and turn the upper atmosphere into a giant lens so that „the sky would literally appear to burn“

„The History Channel“ did a show on this topic, explaining exactly how HAARP could be used to cause an earthquake. A 3 minute segment of that broadcast appears below:

The United States has not responded to the Russian accusation made in connection with the Crimean earthquake but the implications of the Russian accusation are frightening:  If Russia believes – or can prove- that a U.S. Defense Department project was used to cause an earthquake, then Russia may choose to deem the event a „first strike“ with a „weapon of mass destruction.“  Such a determination by Russia could then be the basis for Russia to respond to the first strike with a strike of their own, with a weapon of mass destruction of their own.

This is a developing story, with very dangerous implications.  More details as they become available.  Check back.

full story

Quelle: http://turnerradionetwork.com/news/331-mjt

Global Weather Network is not what you think: Chemtrails are a war hiding in plain sight.


 

 

 

 

http://www.thetruthdenied.com/

 

Download your very own OWNING THE WEATHER BY 2025  It’s Free!

 

What are Chemtrail Applications, are they legal and did We the People ever consent to this? Now keep in mind that the word PROOF is constantly used in our modern age, and half of what we read, if not more is a lie.  So either our research , (which can be backed up and verified), is not enough for the common man -or- the common man is simply not paying attention.  We will do this series in parts, so the first part is Chemtrails 101, teaching anyone about weather modification as well as when and how the military invented it. Please view the video for additional help.

*Note about the video: This video took many hours and repeatedly would not allow me to edit it. This video is simple enough, and should not have taken the 15 hours to edit in a simple program. Forgive me for the 2 typos that are in the video, as well any space in the video that was never in the original and never intended to be there in the first place.

Lies den Rest dieses Beitrags

HAARP für Anfänger | Episode#001 | ==skywatchMARL==.✈


=skywatchMARL==.✈ #10 | HAARP-SKY & what’s thaT? U.F.O.??


help!! wtf is THAT? looks like HAARP but..
pls watch for yourself and feel free to comment!
a big disappearing UFO (or) Wired moving and finaly disappearing UFO/ship/craft/?

4:04 – lenseflare looks like the Red Winged Planet ( Nibiru/PlanetX/10thPlanet )

Full Weather Control – be prepare!
They use HAARP (& chemtrails) to manipulate our weather..every day!
location: marl – NRW, Germany
date: 19.-21.Oktober 2012

music:
1. Mondkopf – La Dame En Bleu (Live Remix)

2. Chillstep Dubstep Aurora Mix
http://www.youtube.com/watch?v=H0Fte50Mnxw

 

 

#37☼ | WetterModifikation ist REAL! | Geo-Engineering TÖTET! | kokAWAKE 2☼14


H.A.A.R.P. MANIPULIERT UNSER WETTER

National kokAWAKENING 2☼14

    Wollte mich zudem mal kurz für den momentanen unüberblickbaren/nicht vorhandenen Menü/Page-Aufbau entschuldigen! Da ich 6/7 Tage die Woche am arbeiten gehe und ich dann Abends ziemlich oft am rande meiner Kräfte angelange, hilft da dann auch kein ‚Guter-Wille‘ mehr… sondern der Körper holt sich dann schon was er brauch – schlaf. Ich werde mich schnellstmöglich an einen Übersichtlichen Aufbau des blogs kümmern!

So… zunächst mal aber, ist heute nicht irgendein Tag! Nein! Denn heute an diesem Donnerstag dem 16. Januar 2014, werde ich mal wieder ein Jährchen älter. Heute habe ich geburtsTag und ich wünsche mir nichts lieber als den WELTFRIEDEN auf unserem Planeten. 23 Jahre alt/jung werd ich heute.

Nach feiern ist mir zwar nicht wirklich zu mute, (das macht auch überhaupt garnichts :) einzig wenn ich einem Menschen helfen konnte, dinge zu verstehen, die vorher wie selbstverständlich Falsch auf/wahrgenommen wurden, reicht mir das als mein TagesZiel (auch heute)!

 

Okay, aber nun zum eigentlichen Haupt-Inhalt dieses Beitrag’s – das Video!   Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: