Archiv der Kategorie: Gelbe Westen

Die Verfolgung von Systemkritikern hat begonnen


Grosse Schande: Französischer Polizist schiesst Gelbweste in den Hinterkopf!


(In diesem Artikel geht es nicht darum, die Polizei als Ganzes zu diffamieren. Viele Polizisten solidarisieren mit den Gelbwesten, andere verhalten sich zurückhaltend und ein paar scheinen einen „Spezialauftrag“ erhalten zu haben.) Ein Feuerwehrmann, der sich der französischen Protestbewegung der Gelbwesten angeschlossen hatte, wurde am letzten Wochenende von einem Polizisten mit einer umstrittenen Flashball in den Hinterkopf geschossen. Diese Waffen feuern Hartgummigeschosse und gelten als nicht tödlich. Es kommt aber immer wieder vor, dass Opfer das Augenlicht verlieren und neulich erlitt ein Demonstrant in Marseilles sogar seinen Verletzungen. Sehr stossend ist auch, dass Macron seine Polizisten mit dem G36-Sturmgewehr ausrüsten liess. Will er damit etwa auf das Volk schiessen lassen? Als Abschreckung gedacht, ist die Massnahme nicht viel besser und mehr als nur fragwürdig.

Die schrecklichen Bilder zeigen Olivier Beziade, einen dreifachen Vater in den Dreissigern, der am Samstag in Bordeaux am Boden lag, nachdem er von hinten getroffen wurde. In den sozialen Netzwerken wurden Videos veröffentlicht, die zeigen wie Beziade von Ärzten behandelt wird, während sein Kopf mit Blut bedeckt ist. Beziade erlitt eine schwere Hirnverletzung und befindet sich derzeit gemäss Familienmitgliedern im Koma.

Lies den Rest dieses Beitrags

LIVE: #Gelbwesten protestieren achte Woche in Folge in Paris


LIVE: Neuer Protest der Gelbwesten in Paris


„Wacht auf!“ – Streit über Straßburg-Terror: Abgeordneter verlässt mit gelber Weste EU-Parlament


Q deutet mit Drop 2526 Twitterlink auf Gelbe Westen Q Fans in Europa und unterstützt damit


Quelle: Qlobal-Change

Tagesereignis de 01.12 Was hat QAnon eigentlich mit dem deutschen Gelbwesten Protest zu tun


Link zum Artikel: https://tagesereignis.de/2018/12/poli…

Anmerkung QC: Ein paar Sachen stimmen nicht, aber sie haben bei uns auch nicht nachgefragt… wir wären für Interviews bereit gewesen…. Q hat tatsächlich nichts damit zu tun, allerdings sind seine Ansätze für unsere Bewegung nützlich. Unser Video ist entstanden, da viele ungeduldige Q-Skeptiker es als Hinhaltetaktik bezeichneten, also ergriffen wir selbst die Initiative und schufen eine Bewegung. Gelbe Westen sind nicht Soros finanziert, deswegen wird es etwas länger dauern. Mal schauen, wieviele deutsche nur reden und wieviele machen… ;)

Quelle: Qlobal-Change

Gelbe Westen Tag 1 Bundesweit am 01.12.2018 – kleiner Tagesbericht Bilder+Videos


 

Paar Bilder doppelt drin, keine Zeit gehabt für professionelle Bearbeitung… Zitat: „Liebe Freunde, die neuste Mode aus Frankreich, aus Paris ist nun auch in Wiesbaden angekommen. Neun Freunde und ich konnten der Versuchung nicht widerstehen , unsere Kreationen in der Hessischen Landeshauptstadt auszuführen. Gendergerecht trugen wir alle das gleiche Unisex-Modell, an dem wir uns auf dem Bahnhofsplatz gut erkennen konnten. Ich weiß, zehn Männer und Frauen machen noch keine Mode-Revolution, ABER was nicht ist, das kann noch werden.

Wir waren erst 6-7 friedlich schwatzende Gelbwesten, da kamen schon zwei nette Polizisten auf uns zu, fragten, warum wir diese Kleidung anhätten, was wir vorhätten. Wir meinten, dass wir nur zum Weihnachtsmarkt wollten, die Kleidung keinen expliziten Grund hätte. Es scheint die Polizisten beruhigt zu haben, sie wünschten einen schönen Tag und der eine meinte sogar, dass er uns noch mehr Teilnehmer wünschen würde. SO NETT.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: