SpaceX: Erste Bilder von Raketenbruchlandung – NETZWELT


SpaceX: Erste Bilder von Raketenbruchlandung

start-rakete-8-januar-sah-noch-alles-gut--151416[1]

Beim Start der Rakete am 10. Januar um 4:47 uhr Ortszeit sah noch alles gut aus. (Quelle: Elon Musk Twitter)
Eigentlich war ein ruhiges Ende für die SpaceX-Mission CRS-5 geplant. Die Falcon 9-Rakete sollte nach ihrer Wiederkehr von der Raumstation ISS sicher auf einer schwimmenden Plattform landen. Es kam jedoch anders. Bei ihrer Ankunft zerschellte die Rakete am Boden und explodierte. Jetzt gibt es erste Fotos.

Auf den ersten Blick wirkt es vielleicht nicht so, aber dennoch sehen wir auf den Fotos der Bruchlandung einen Erfolg, zumindest sieht SpaceX-Gründer Elon Musk dies so. Zwar schlug die Falcon 9-Rakete hart auf und explodierte, dennoch ist das Unternehmen dem Ziel, Raketen sicher zu landen und wieder zu verwenden, ein Stück näher gekommen. Falcon 9 schaffte es auf die schwimmende Plattform, die für die Landung vorgesehen war. Nur der Winkel und die Geschwindigkeit stimmte nicht, sodass die Rakete zerschellte.

via SpaceX: Erste Bilder von Raketenbruchlandung – NETZWELT.

Advertisements

Veröffentlicht am 17. Januar 2015, in Schlagzeilen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

...deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: