No Name – No Game


Die sogenannten Eliten machen uns den Prozess des Bewusstwerdens immer leichter, je mehr wir uns in unseren angeblichen Freiheiten beschneiden lassen. Es wird immer offensichtlicher, dass die Regierenden alles für das Wohl der Eliten tun – auf Kosten der Mehrheit.

Wie dies möglich wurde, hat Kate of Gaia seit Jahren mit ihren vielen Schriftsätzen aufgezeigt. Auch wie es möglich ist, dieses System der Kontrolle zu beenden, denn es basiert nur auf Einem – auf dem Namen, den die meisten als ihren eigenen ansehen und mit dem sie sich identifizieren.

Für die deutschen Leser gibt es jetzt einen guten Einstieg in dieses Thema. Claudine hat vor kurzem das aufschlussreiche Booklet „Babylon is fallen“ von Kate ins Deutsche übersetzt. An dieser Stelle herzlichen Dank, Claudine, für Deine wunderbare Arbeit!

Mittlerweile gibt es tägliche Radiosendungen zum Thema „Kein Name, Kein Spiel“

Eine sehr gute Webseite ist Lose the Name

Und nun…

Ursprünglichen Post anzeigen 208 weitere Wörter

Advertisements

Über koka SKYrecordz

Science. Not Fiction. #skywatchMARL

Veröffentlicht am 11. November 2014, in Schlagzeilen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

...deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: